Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Zünde eine Kerze an

Diese Seite ist kein Gästebuch. Zünde eine Kerze an für einen Lieben Menschen  und schreibe einen kleinen Text dazu

Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens  eindrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften.

Zur Homepage Lebensalltag

Hier kannst Du eine Kerze für einen lieben Menschen anzünden
( 2.564 Personen sind seit dem 10.Januar 2004 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Wie finden Sie unsere
Ihr Kommentar:




2164) Y. schrieb am 14.März 2007 um 17:44 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Liebe Familie Lutter,
ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft und Mut für die Zukunft.
Sie dürfen nie die Hoffnung aufgeben, auch wenn es manchmal schwer ist das Schicksal zu akzeptieren.
Auch ich habe eine seltene Nervenkrankheit überstanden und wünsche Alex ganz viel Glück und neue Lebensenergie!


2164b) Anzeige / Angebote schrieb am 28.Juni 2017:
--

2163) Sarah aus Wegberg schrieb am 14.März 2007 um 14:59 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Wünsche Alex und seiner Familie alles erdenklich Gute!

2162) Dennis schrieb am 13.März 2007 um 20:32 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Liebe Heidi...ich zünde dir diese Kerze an damit du weisst - ICH DENK AN DICH - BIN BEI DIR - du kannst mich nicht immer sehen aber ich halte deine Hand ganz fest gerade dann wenn du es am meisten benötigst, gebe dir die Kraft und den Glauben denn du bist mein Sonnenschein und wirst es immer bleiben...alles liebe für deinen Papa...Dennis

2161) Jennifer Rassek schrieb am 13.März 2007 um 13:30 Uhr:
http://www.blink18207.de.tl Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex, liebe Familie von Alex, ich wünsche viel Kraft und Stärke .Alex, so viele Menschen denken an dich, ich finde das ganz toll. Ich glaube auch das du davon etwas spürst. Ich bete für dich und durch deine Krankheit ist mir ganz bewußt geworden, wie froh und dankbar ich mit meinem Leben sein kann. Ich wünsche dir und euch von ganzem Herzen das wenn auch Rückschläge kommen, der Weg weiter nach vorne geht. Alex, du schaffst das daran glaube ich ganz fest. Jenni-Benni

2160) Heiner Schrammen aus Wolfsittard/MG schrieb am 13.März 2007 um 11:47 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Hallo Fritjof
Bleibt stark und weiterhin alles Gute für eine Genesung von Alex.

2159) Florian Krappen aus Mönchengladbach schrieb am 12.März 2007 um 21:01 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Hallo alex
ich bin zuversichtlich das du stark
genug bist gegen das virus anzukommen
und das dich alle unterstützen vor allem
dein verein und deine eltern
ich wünsche dir alles alles gute für die zukunft
und natülich gute besserung
mit freunlichen grüßen Florian Krappen

2158) Tobias Schönrock aus mönchengladbach SV Dohr schrieb am 12.März 2007 um 20:59 Uhr:
http://jeffderchef@hotmail.de Ich zünde eine Kerze an 
--
Alex ich hoffe du schaffst es gib nicht auf zu Kämpfen ich hoffe es kommt viel geld für dich zusammen du wirst es schaffen wir alle werden an dich glauben

2157) Tim W. aus Mönchengladbach schrieb am 12.März 2007 um 13:14 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex!
Ich glaube das du stark genug sein wirst gegen das Virus anzukommen!
Wir werden dich alle Unterstützen unter anderm deine Eltern, Freunde und Bekannte,
und alle die hier ins Gb reingeschrieben haben!
Alles gute für die Zukunft!!
liebe grüße Tim W.

2156) Familie Kocks schrieb am 11.März 2007 um 21:23 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex!
Wir wünschen dir und deiner Familie alles Gute für die Zukunft. Viel Kraft und weiterhin Fortschritte.
Es ist eine schwere Zeit, aber ich bin mir sicher ihr werdet es schaffen! Das wünschen wir Euch von ganzem Herzen!

2155) Helmut u. Barbara Limberg schrieb am 11.März 2007 um 16:53 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
wir wünschen dir, lieber Alex,von ganzem Herzen alles Gute und das du weiterhin Fortschritte bei deiner Genesung machst.
Deiner Familie wünschen wir auch weiterhin viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft.
Mit den besten Wünschen

2154) Claudi aus Mönchengladbach schrieb am 11.März 2007 um 16:47 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Ihr dürft nicht aufhören zu kämpfen .
Im Gedanken sind wir bei euch und versuchen so ein wenig Kraft zu vermitteln
Liebe Grüße Familie Gerwien

2153) Andrea Hövelmann aus Stolberg (Rhld.) schrieb am 11.März 2007 um 16:24 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Hallo, Alex,
ich wünsche dir, dass du die Kraft hast, gegen deine Krankheit anzukämpfen. Lasse nicht locker. Viele liebe Grüße, Andrea Hövelmann

2152) Tina aus Mönchengladbach schrieb am 11.März 2007 um 15:44 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex,ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft.Werde wieder gesund.lg Tina

2151) Gudrun Hagen aus Balearen schrieb am 11.März 2007 um 10:59 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex und Familie,
auch hier auf der sonnigen Insel denken Menschen ganz fest an Dich und wünschen, daß Du Deine schwere Krankheit hoffentlich bald hinter Dir lassen kannst.
Wir wünschen Dir und Deiner Familie weiterhin viel Kraft.

Liebe Grüße Gudrun und Hansi, mit Sally

2150) Patrizia schrieb am 10.März 2007 um 00:19 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Alles, alles Gute und Liebe.

2149) Ursula Held schrieb am 9.März 2007 um 22:16 Uhr:
http://alexander-lutter.de Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex,
ganz, ganz fest denke ich an dich und bete, dass du es schaffst, wieder gesund zu werden!
Deiner wunderbaren Familie wünsche ich die Kraft, den Weg mit dir weiter zu gehen.
Ursula Held

2148) Heike Dimke schrieb am 9.März 2007 um 16:00 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Hallo Alex,

du hast mal mit unserm Sohn Philipp Fußball gespielt.
Weil diese Zeit so schön war, muss ich recht häufig an dich und deine Familie denken.
Im Leben gibt es Höhen und Tiefen zu überwinden.Darum ist es schön so eine nette Familie zu haben wie du sie hast.Ich wünsche dir das deine Genesung schnell voran schreitet. Wir denken an dich und drücken dir ganz fest die Daumen
Dieser Zusammenhalt macht Familie aus und man fühlt sich gut behütet und beschützt

2147) Lina schrieb am 7.März 2007 um 12:50 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex, Liebe Familie Lutter,
mit der angezündeten Kerze möchten auch wir Ihnen mitteilen das wir ganz fest hoffen das Alex recht bald wieder gesund wird.
Meine Schwester hatte einen Unfall und es hing am seidenen Faden, heute ist sie wieder gesund und kann alles alleine machen.
Auch das Lied von Xavier Naidoo
" Dieser Weg wird kein leichter sein...." hat uns in dieser schweren Zeit begleitet.
Lieber Alex kämpfe weiter du schaffst das. Hoffentlich finden sie bald heraus welcher Virus es ist.
Ganz liebe Grüße

2146) Tina Funk aus Iserlohn schrieb am 7.März 2007 um 08:43 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex, liebe Familie Lutter,
mich über 100 km weg von MG und ohne Sie zu kennen hat ihr Schicksal sehr berührt ...
ich wünsche, hoffe und glaube ganz fest, dass sich bald alles zum Guten wenden wird...
Es ist wunderbar zu sehen wie viele Menschen Ihnen Trotst spenden und Ihnen helfen, das best mögliche für Alex zu tun.

Alex, ich wünsche dir,
dass dich in der Nacht
ein Engel leise berührt,
dass er helle Bilder
in deine Träume senkt
und dich mit den
Quellen des Lichts
in deiner Seele
in Berührung bringt,
damit die Zunkunft
dir mit ganz viel Hoffnung
und Kraft entgegenströmt.

Du schaffst es...
Tina

2145) irene aus polen schrieb am 6.März 2007 um 21:03 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
für meinen kleinen enkel
piere-maurice

2144) Elisabeth Janßen aus Straelen schrieb am 6.März 2007 um 20:53 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Liebe Familie Lutter, lieber Alexander

das Schicksal hat einen Weg für Euch bestimmt, der nach Xavier Naidoo's Lied steinig und schwer ist, aber Ihr könnt sicher sein, dass sehr viele Menschen Euch ständig begleiten, sei es in Gedanken, sei es mit ihrer unermüdlichen Hilfe, vielleicht auch immer wieder mit finanzieller Unterstützung. Lasst Euch die Kraft nicht nehmen, die für Alexander so wichtig ist. Er wird Eure Fürsorge, Eure Liebe immer wieder spüren und ihm unbewusste Kräfte vermitteln.

Alexander war Weihnachten zu Hause. Diese eindrucksvollen Tage werden für Sie liebe Familie Lutter nach Alexander's Rückkehr aus Brandenburg schon bald den Alltag bestimmen und es wird für alle ein wenig Ruhe einkehren.

Ich wünsche Ihnen und Alexander eine gute und schöne Zeit zu Hause!!

Elisabeth Janßen

2143) Maggy schrieb am 6.März 2007 um 12:43 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Ein Licht für meine Mama um ihre Krankheit zu überstehen und den Lebenswillen nicht aufzugeben!

2142) Monika B. aus Mönchengladbach schrieb am 5.März 2007 um 21:57 Uhr:
http://alexander-lutter.de Ich zünde eine Kerze an 
--
Heute wurde Jan beerdigt. Seine Mutter las nachfolgenden Text in der Messe vor:

Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
Es sind die Töchter und die Söhne von des Lebens Verlangen nach sich selber.
Sie kommen durch euch, doch nicht von euch;
und sind sie auch bei euch, so gehören sie euch doch nicht.
Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, doch nicht eure Gedanken,
denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Ihr dürft ihren Leib behausen, doch nicht ihre Seele,
denn ihre Seele wohnt im Hause von morgen, das ihr nicht zu betreten vermöget,
selbst nicht in euren Träumen.
Ihr dürft euch bestreben, ihnen gleich zu werden,
doch suchet nicht, sie euch gleich zu machen.
Denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilet es beim Gestern.
Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder als lebende Pfeile entsandt werden.
Der Schütze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit, und Er spannt euch mit Seiner Macht,
damit seine Pfeile schnell und Weit fliegen.
Lasst euren Bogen von der Hand des Schützen auf Freude gerichtet sein.
Denn so wie Er den Pfeil liebt, der fliegt, So liebt Er auch den Bogen, der fest ist.

Dann sagte sie: Flieg Jan, flieg soweit du kannst, flieg in die Freiheit, flieg hinauf in den Himmel, flieg ins Paradies.

2141) ubrig aus deutschland schrieb am 5.März 2007 um 15:57 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Ich wünsche mir,dass meine Mutter keine Schmerzen hat.

2140) Kiu aus MG schrieb am 4.März 2007 um 23:20 Uhr:
http://m4liv3.oyla22.de Ich zünde eine Kerze an 
--
Ich wünsche... dass dem armen Alex es bald wieda gut geht =)...

Kiu

2139) fam. gerhards aus mönchengladbach schrieb am 4.März 2007 um 21:52 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
hallo, wir haben mal ganz oben in eurem haus gewohnt da warst du und deine schwester noch ganz klein.
drücken ganz fest die daumen das alles "gut" laüft.
alles liebe und gute auch fuer deine familie.
Hiltrud und gabi gerhards

2138) Anja aus S.-H. schrieb am 4.März 2007 um 20:29 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Uwe, wach auf !!!!

2137) Martina aus NRW schrieb am 4.März 2007 um 13:20 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Ich zünde eine Kerze an für meine Tochter, das das Geschwür am Bein nicht wieder Krebs ist sondern gutartig und das sie wieder vollkommen gesund wird.

2136) Birgit Thomas aus Krefeld schrieb am 3.März 2007 um 17:39 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alexander,
du wirst irgendwann all diese Wünsche und Gedanken an dich
selber lesen können, das glaube ich ganz fest. Du hast eine
tolle Familie und viele gute Freunde um dich rum,
die ich für ihre Kraft und Stärke in dieser Zeit
bewundere. Ihr schafft das!!!!

2135) Mela aus Waldshut/ früher Günhoven schrieb am 28.Februar 2007 um 22:51 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex,

ich wünsche Dir das Du weiterhin so tolle Fortschritte machst und ganz viel Kraft!

LG Mela

2134) Annette aus Deutschland schrieb am 28.Februar 2007 um 21:14 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Ich zünde eine Kerze an für meinen lieben Onkel Kurt, der am Montag plötzlich verstorben ist. Ich werde ihn in liebevoller Erinnerung behalten. Die Kerze soll auch brennen für alle, die voraus gegangen sind. Viel Kraft wünsche ich den Hinterbliebenen.

2133) Sibylle schrieb am 28.Februar 2007 um 20:18 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Ich vermisse Dich, werde ewig an Dich denken!
Ich versuche Dein Leben in Deinem Sinne weiter zu führen, alles wie Du es wolltest, ich liebe Dich !

2132) S. schrieb am 28.Februar 2007 um 17:29 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Es tut immer noch so weh. Ich denke sehr oft an Dich und wünsche mir so sehr dich wiederzusehen.Es fällt mir schwer dich auf dem Friedhof besuchen zu kommen, ich hoffe du hast Verständnis dafür. Ich hab Dich lieb und du wirst für immer in meinem Herzen bleiben!Danke für alles...

2131) Frank aus Dorsten schrieb am 27.Februar 2007 um 20:36 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Liebe Mäuschen....ich vermisse Euch so sehr. Schade das in Deutschland die Gesetze so ungerecht sind. Nur weil ich mich von Eurer Mutterhab scheiden lassen , heisst es nicht das Sie das recht hat Euch von mir scheiden zu lassen,,,,Bis bald , in liebe Euer Papa

2130) Heinz Wolff aus Stolberg(Rhld) schrieb am 26.Februar 2007 um 23:24 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex, ich wünsche dir nur das eine!
Kämpfe und werde Gesund!

2129) Brigitte schrieb am 26.Februar 2007 um 14:14 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Liebe Edeltraud,
es tut uns von Herzen leid, daß Dein geliebter Mann Wolfgang von Dir gegangen ist. Wir haben ihn alle gern gehabt. In Gedanken sind wir bei Dir.

2128) Anne aus Norddeutschland schrieb am 26.Februar 2007 um 00:45 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
mein geliebter Georg ich vermisse dich so sehr, hoffentlich geht es dir gut da wo du nun bist und hast keine Schnerzen mehr.
In Liebe deine Anne

2127) sabrina chhetri aus hey schrieb am 24.Februar 2007 um 11:32 Uhr:
http://heck1988@hotmail.de Ich zünde eine Kerze an 
--
hy ich bins sabrina chhetrin wider hab von dein trainer eine email gerigt wie es dir geht okay wollte dir nur sagen ich denke immer an dich jeden tag komm schnell zurück und von mein bruder kevin alles liebe und gute für dich meine familie hat deine cd sie finden das toll und ein lieben gruss von meine familie und wüsche dir sehr viel liebe und mach weiter so die menschen lieben dich alex und alles liebe von mir an die familie ihr schafft das schön ich glaube fest daran und glaube an dich alex liebe grüsse sabrina chhetrin

2126) Jennifer Rassek schrieb am 23.Februar 2007 um 21:29 Uhr:
Ich zünde eine Kerze an 
--
Lieber Alex, ich hoffe das es dir weiterhin etwas besser geht. Es war schon toll, wie viele Menschen Karneval an dich gedacht haben. Bei den Aktionen im März für dich bin ich dabei und animiere meine Freunde auch zu kommen. Dir und deiner Familie weiterhin viel Kraft. Ich denke bei der Schulmesse immer ganz besonders an dich. Was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir alle zusammen. Liebe Grüße Jenni-Benni

2125) Tiger aus Deutschlamd schrieb am 23.Februar 2007 um 12:01 Uhr:
http://www.blackcat-chat.de Ich zünde eine Kerze an 
--
Für meine ganze Verandschaft


Dieses Gästebuch wurde 149.612 mal aufgerufen, davon 162 mal in diesem Monat.

Seite: <<  <  11 » 12 » 13 » 14 » 15 » 16 » 17 » 18 » 19 » 20  >  >>  von 65


Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: